pulsatori
Yoga - Körperarbeit - systemisches Coaching

Yin Yoga

 

Yoga bietet im Allgemeinen und Yin Yoga im Besonderen einen physischen, mentalen, emotionalen, energetischen und für manche auch einen spirituellen Nutzen. Je nachdem wie (Absicht) und was (Bewegungen, Positionen) du praktizierst werden die unterschiedlichen Qualitäten, Yin und Yang, des Yoga spürbar. Yin ist nachgiebig, gewährend und nährend während Yang das Aktive, Schweißtreibende repräsentiert. 

Eine Yin Yoga Einheit kann die gleichen Ziele haben wie jede andere Yoga-Richtung, doch wie wir diese Ziele erreichen, wird vielleicht anders sein. Die Vorzüge des Yin Yoga Stils liegen sowohl darin, dass die Positionen für jeden zugänglich sind, sie sind einfach, was jedoch nicht bedeutet dass sie leicht sind.

Manche empfinden Yin Yoga zu Beginn langweilig, passiv oder zu feminin. Doch die TeilnehmerInnen einer Yin Yoga Einheit lernen schnell, dass dieser Stil aufgrund der langen Dauer der Positionen eine ziemliche Herausforderung darstellen kann. 

Vorteile des Yin Yoga: 
- du kannst mehr Klarheit über deine ureigenen, besonderen Absichten erlangen
- du erreichst deine tiefer liegenden Gewebeschichten, das heißt deine Bänder, Gelenke, die tiefen faszialen Netzwerke sowie deine Knochen 

 

Bitte bereite für deine Yin Yoga Einheit eine Yogamatte, ein oder mehrere Kissen/Polster, einen Gurt (ein normaler Gürtel ist ausreichend) und eine Decke vor. 

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram